Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/larissablanchard

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein erster Eintrag!!!

Das ist also mein erster Eintrag in mein neues "Online-Tagebuch"!Noch hat keiner meine Adresse, aber das wird sich morgen ändern!

Heute hatten wir viele neue Lehrer in der Schule:Faßbeck,Ifland,unsere altbekannte Frau Jepkens und den "Olli" Claußen (schreibt man "Claußen" so?).Eigentlich alle ganz in Ordnung!

Heute um 6 ist wieder Theater angesagt!Für alle, dies noch nicht wissen:Ein Theaterstück über Friedrich und Annika.Über einen Streit, der zwei leben verändert.>Irgendwie so stehts jedenfalls auf dem Flyer!!!

10.8.06 15:58


Miese(?) Theaterprobe/KuLi

Die Theaterprobe gestern Abend war zwar wie immer lustig, jedoch auch "total mies" oder "grottenschlecht",wie Marika (Die Regiesseurin) sagt!Deshalb haben wir auch nach der Hälfte abgebrochen.War aber keiner sauer!Die meisten haben ihr auch Recht gegeben, und meiner Meinung nach haben wir wirklich schon mal besser gespielt......ein Bisschen zumindest!

Schule war heute eigentlich auch ganz okay,auch wenn ich im Gegensatz zu meienr Chemie-lehrerin immer noch der Meinung bin, man sollte Lampen von leicht entzündlichen Stoffen fernhalten!Schließlich geben die doch auch Wärme,oder?Aber lassen wir das!Heute hatten wir zum ersten Mal KuLi(Kunst-Literatur) bei Frau Baumgart.Cool irgendwie!Wir mussten einen Text zum Thema "Freibad" verfassen!Beurteilt selbst!Ich muss aber dazu sagen, dass wir nicht gerade viel Zeit hatten!Hier mein Gedicht:

Kindheits-Erinnerung

Die Sonne brennt ihr ins Gesicht,                  

doch trotzdem, sie bemerkt es nicht.

die Augen blicken fest und starr,

denn was sie sieht ist wunderbar.

Das alte Freibad, der blaue Himmel,

sie hört den Lärm, sieht das Gewimmel.

Die Kinder brüllen, plantschen, lachen;

und erst die Faxen, die sie machen.

Sie springen, tauchen, machen Kravall,

und dort spieln welche Wasserball.

Was für ein Trubel, welch ein Spaß;

das blaue Wasser, das saftige Gras.

Und sie steht da, denkt voller Neid:

Wie schön war doch die Kinderzeit!

Und ist es noch so lange her,

Erinnerungen trösten sehr.

11.8.06 15:45


Angina???Bitte nicht!!!Nicht?Zum Glück!!!

Hey Leute!Haltet euch fern von mir!!!Nee, jetzt mal im Ernst.Gestern in der Stadt habe ich ja schon ein leichtes Kratzen im Hals verspürt und mir aufgrund böpser Vorahnungen prompt bei H&M einen Schal gekauft.Das hat sich jetzt bezahlt gemacht!Der Schal sitzt schützend um meinen Hals (Der Rachen hat mal wieder das alljährliche Rot angenommen!!!) und ich schniefe vor mich hin!Zuerst hatten wir angenommen es sei eine Angina (Mandelentzündung).Aber da ich mich bis auf Schluckbeschwerden und Niesanfälle eigentlich pudelwohl fühle, kann ich das jetzt ausschließen und es handelt sich wohl um eine gewöhnliche.....tatatataaa:Erkältung!!!Trotz meinem leichten "Handicap" werde ich mich heute zur Theaterprobe aufmachen, da wir einer gewissen Regisseurin ja alle versprochen haben NICHT krank zu werden!So, kein Mitleid bitte!!!Ich muss mich jetzt aufmachen, gerötete Nasen zu überschminken!!!

12.8.06 10:32


Endlich!

Endlich ("bin ich meine Fesseln los....." kann ich nach zwei Tagen Pause wegen irgendeines Systemfehlers (so Nicole) wieder einen neuen Eintrag machen.

Also, ersteinmal möchte ich sagen, dass die Theaterproben am Wochenende wohl die lustigsten waren, die wir je hatten!Ob Hello Kitty-Sachen im Happy Meal bei McDonalds, unser explosieves Gebräu aus Cola, Mentos, Essig und Backpulver, unsere unterhaltsamen Pausen oder die Tatsache, dass Phillip seine zwanzigste Ohrfeige bekam...irgendetwas hat uns immer zum Lachen gebracht!Sehr unterhaltsam war auch Ollis (ob nun mit einem oder mit zwei L) Versuch, Teresa beizubringen, wie man einen Türsteher am besten mit Wasser bespritzt!Am besten von uns hat am Sonntag mit Abstand unser Nicolchen^^ die Rolle der gestressten Mutter Weiß gespielt!Großes Lob noch mal!!!!!!Auch mein "Making Of", soweit man es so nennen kann, macht ebenfalls Vortschritte.Das erste Band ist bereits voll!

Heute Abend erfahrt ihr nochn Bisschen darüber, wie der Geburtstag meiner Mutter war!!!Abwarten!!!

14.8.06 13:23


Mathetest!!!!

Heute haben wir unangekündigt(!!!) so nen beknackten Mathetest beim Busch geschrieben, der angeblich nicht bewertet wird!Der wollte nur unsere Klasse "besser einschätzen" können!!!Na ja, verkackt, kann ich nur sagen!Ich,...und der Rest der Klasse....Habe gerade mal 6 von zig Aufgaben und ob die alle richtig sind?Ich weiß ja nicht!In Sport machen wir jetzt diesen Fossbery(?) Flop!Eigentlich ganz cool!!!Beim Fußball allerdings hat sich mein von einer Kulissentreppe demolierter Fuß wieder bemerkbar gemacht!

Habe die Reli-Hausaufgabe jetzt beendet!Danke, Nicole!!!!!!!!

Der Geburtstag von meiner Mutter gestern war ganz lustig!Nachdem sie mein ADAC-Fuerteventura-Reiseführer verschmäht und ihn gegen einen von Paris eingetauscht hat (grrrrrr...) hat sie sich wenigstens über meinen ADAC-Schweden-Reiseführer gefreut!Ein Wunder!Abends waren wir dann noch im Filmmuseum und haben uns nen Stummfilm angesehen, der aber so lange dauerte, das wir nach der zweiten Pause aufgaben und nach Hause gingen.Aber eigentlich ganz interessant und witzig diese Stummfilme!"Mathias Pascal", hieß unserer!Kennt den irgendjemand?Wahrscheinlich nicht!War auf jeden Fall ganz unterhaltsam!!!

Heute um fünf ist wieder Probe (was sonst?) angesagt!Habe schon nen neuen Film in den Camcorder eingelegt; beim Anblick von dem, was ich da aufgenommen habe, lache ich mich immer noch halb tot!!!

15.8.06 14:58


Premiere

Hey Leute!!!Es tut mir ganz ganz ganz doll Leid, dass ich euch so lange keine neuen Einträge mehr liefern konnte, aber ich hatte übers Wochenende einfach zu viel um die Ohren!Aber eins kann ich euch sagen:Es war ein geiles Wochenende!

Also, die Premiere war einfach Klasse!!!Es gab eigentlich keine großen Schwierigkeiten.(Bis auf die Tatsache vielleicht, dass Henning, der Mafiaboss Poldi spielt ausgerechnet in der Szene, wo er jemanden erschießen soll, die Waffe vergessen hatte.Marika tänzelte jedoch spontan graziös auf die Bühne und schob sie ihm im letzten Moment zu...Puh!!!!)Abe rdas Gefühl, dass ca. 60 Leute vor dir sitzen und deine schauspielerischen Fähigkeiten bewundern, ist einfach nur HAMMER!!!!!Nach der Aufführung gabs dann noch n Gläschen Sekt.

Die zweite Aufführung verlief eigentlich noch besser als die erste, die ohnehin schon kaum zu toppen war, sodass wir beschlossen, den Erfolg hinterher noch feiern zu gehen!Wir beschlossen also in die Altstadt zu gehen, nicht jedoch bevor meine Mutter Olli als meinen Erziehungsberechtigten festlegte und ihm die volle Verantwortung übertrug.Ich hatte schon so eine Vorahnung, als mein Vater sich gerade mit seinem "Schüler" unterhi9elt, als meine Mutter ihn prompt fragte, wie alt er denn sei und ihn dann von wegen "...soll mich um 11.15 anrufen...!" und "...nicht so viel Alkohol..." volllaberte!Typisch meine Mutter eben.Wir saßen dann noch in so nem etwas seltsamen Teil am Burgplatz (ich musste selbstverständlich früher gehen...)...war aber ziemlich lustig!!!

3. Aufführung...und mit jeder steigt die Nervosität!!!Aber sobald Armins "Das Publikum an diesem Abend..." ertönte und wir dazu unsere typischen Auflockerungsübungen machten, ging es wieder!!!...Und sobald man dann auf der Bühne steht sowieso! Nach der Aufführung waren wir dann noch in so ner marokanischen Kneipe..."Tausend und einje Nacht"!Das war echt voll gemütlich, mit den schönen Sitz kissen, dem SUPERLECKEREN marokanischen, süßen Tee mit dem schönen Aroma................und superlustig!!!Von den Einnahmen die wir gemacht haben, gehen wir dann nächstes Wochenende noch mal so richtig schön weg!!!!Hey Theater-Freaks!!!!Dsanke noch mal!!!Seid alle superlieb!!!!!!

20.8.06 15:08


Stress!!!!!

Puuh...kann mir mal einer sagen, wie ich das alles schaffen soll?Muss heute von 2-3 Uhr zum Chor, um 3zum Theater Aufräumen helfen, aber um halb 4 zum HNO-Arzt!!!Na ja, ich versuchs!!!
22.8.06 12:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung